Zum Inhalt springen

Husch, husch in´s (Gilden-)Körbchen…

22. November 2010

sollte das neue Credo mit Cataclysm werden. Vordergründig motiviert durch die Gildenerfolge, die doch das eine oder andere beachtenswerte upgrade bieten, letztlich aber aus purer Notwendigkeit heraus, wenn man als halbwegs sozialisierter Mensch in WoW seinen MMO-Spass haben will.

Sollte die Ankündigung zutreffen, dass mit Cataclysm der 5er-content deutlich anspruchsvoller wird, dürfte die Nutzung des lfg-tools recht problematisch werden. Bereits jetzt ist die Stimmung in diesen random-Gruppen recht häufig geprägt von flames und Unverständnis davon, was man da eigentlich zusammen macht. Keine 5er-Ini darf länger als 15 Minuten dauern, ein wipe, und die Gruppe fällt auseinander, wahlweise leiden der Tank an Selbstüberschätzung (eher selten), die DDs an recount-Gläubigkeit (eher oft) oder ein Vollhonk spamed den groupchannel mit „noobs“ oder sonstigen Bezeichnungen zu. Wohlmeinende Kommunikation sucht man leider völlig vergeblich.

Wie soll das in Cataclysm erst werden? CC und FF ist zugegebenermaßen in WotLK nicht notwendig. Godmode aller Klassen wird´s schon richten. Wenn die Trashmobs aber bereits die Spieler dazu veranlassen sollten, ZUSAMMEN zu spielen, wird entscheidend sein, ob die Spieler aus den WotLK-Gewohnheiten ausbrechen können. Ich befürchte, der überwiegende Teil wird das nicht können, was die 5er-Inis für mich unspielbar machen dürfte. Statt ihre Spielweise und Umgangsformen zu ändern, wird der überwiegende Teil der werten Spielerschaft aber leider die üblichen whineposts im offiziellen Forum spamen, denn schließlich ist man ja Kingslayer, da kann es nicht angehen, dass man an Trashmobs scheitert. Für mich ist damit die Entscheidung klar, der kommende content wird nur noch Gildenintern angegangen.

Kommentar verfassen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: